Square Net TOP

 

Front Mission: Details zu Front Mission History & mehr

News vom 03.12.2003 um 23:46
Heute gab Square Enix einige Details zur Front-Mission-Serie, insbesondere zu Front Mission History bekannt.

Die Compilation erscheint am 11.12.03 zum Preis von 9.800 Yen (ca. 75,- EUR) in Japan und enthält Front Mission 1st, 2 und 3. Jedes Spiel befindet sich auf einer Extra-CD mit schickem Charakterartwork als Cover.
In Front Mission 2 hat man außerdem einen Modus mit “vereinfachten Kämpfen” eingebaut – ähnlich wie in Front Mission 1st schaltet man bei Kämpfen dann nicht mehr zum Extrabildschirm mit Wanzern um; stattdessen werden die Ergebnisse und verwendeten Skills auf der Karte dargestellt.

Den ersten Auflagen liegen außerdem drei Wanzer-Figuren von Zenith, Frost und Bizant bei. Sie sind etwa 7 cm groß, sehr detailliert produziert und ihre Teile sind frei bewegbar, wobei auch darauf geachtet wurde, dass die Wanzer bei komplizierten Stellungen das Gleichgewicht halten und stehen bleiben. Damit kann man auch Szenen, wie sie im Spiel vorkommen, nachstellen (siehe Bilder). Weiterhin ist ein “Setup” nachspielbar, d.h. verschiedene Teile (Arme, Beine usw.) kann man austauschen. Weitere Figuren werden wohl im Rahmen der Trading Arts verkauft werden.


Ein Video zu Front Mission History, das Bilder aller drei Teile zeigt, könnt ihr euch bei Square Enix herunterladen:

- Link: Front Mission History | Promotion-Video | 2:32 | 15,8 MB | WMV

Außerdem gibt es Bilder von der Zenith-Figut in der “Special Color Version”, welche man bei der Double Mission Campaign (wir berichteten) gewinnen kann.

Zu Front Mission 4, das am 18.12.03 in Japan erscheint, finden sich in der aktuellen Famitsu Infos zu drei neuen Charakteren:

- Gläser: Deutscher Brigadegeneral; ein “Selfmademan” und Militärmensch durch und durch. Dementsprechend soll er relativ jähzornig sein.
- Wagner: Kommandant der deutschen Spezialtruppe “Brauner Bär” (o.ä. – “buraunê beru” ist das japanische Original, das sich wahrscheinlich so transkribieren soll). Hat eine recht kühle Persönlichkeit.
- Ivanovna: Kommandant einer Spezialtruppe der Zavtra-Armee, also aus Russland. Etwas klischeehaft weist er einen unbarmherzigen und brutalen Charakter auf.

Außerdem gab man bekannt, dass auf dem Jump Festa (20./21.12.03) ein Event zu Front Mission 4 abgehalten werden wird, der sich “Chôsen! Takanando Simulator” (in etwa: “Herausforderung! Hoher-Schwierigkeitsgrad-Simulator”) nennt. Wie der Name schon sagt, wurden im Spiel dabei die Gegner verstärkt, das Equipment angepasst usw. Wer bei dieser Simulation Erfolg hat, kann offensichtlich ein “Front Mission Project Premium Neck Strap” erhalten.

http://www.squarenet.info/